Die Versicherungsmaklerei

Kfz-Versicherung

Ein Autounfall kann relativ glimpflich ausgehen – ein paar Dellen im Blech, ein paar Kratzer im Lack. Der Schaden ist überschaubar, die Kosten halten sich in Grenzen. Ein Autounfall kann aber auch gravierende Auswirkungen haben, dann können dieKostenansprüche von geschädigten Verkehrsteilnehmern beträchtlich höher ausfallen. Beträge, die der am Unfallschuldige Autofahrer in seinem gesamten Leben nicht bezahlen kann. Die Folgen eines Unfalls, bei dem ein anderer Autofahrer oder gar Fußgänger schwerste Verletzungen erleiden, über lange Zeit Rehabilitation und Heilbehelfe benötigen oderAnspruch auf Verdienstausfall und Schmerzensgelderheben können, sind kaum abschätzbar. Um die daraus resultierenden Schadensersatzansprüche abdecken zu können, schreibt der Gesetzgeber den Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherungzwingend vor. Kraftfahrzeughalter laufen nicht nur im dichten Straßenverkehr oder durch Unfälle Gefahr, dass ihr Eigentum beschädigt wird, ein Schaden kann auf die verschiedensten und unerwartetsten Arten entstehen. Dazu zählenzum Beispiel Diebstahl oder Einbruchdiebstahl, ein Brand am Fahrzeug, Schäden durch Unwetter, Sturm, Hagel oder Blitzschlag, aber auch Kabelschäden durch Marderbiss, Wildschäden, Steinschlag, Vandalismus und viele andere Ereignisse. Mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung haben KFZ-Halter die Möglichkeit, die Kosten für bestimmte Schäden an Ihrem Fahrzeug von ihrer Versicherung decken zu lassen.

Versichern & Vorsorgen 

Die Versicherungsmaklerei

Kfz-Versicherung

Ein Autounfall kann relativ glimpflich ausgehen – ein paar Dellen im Blech, ein paar Kratzer im Lack. Der Schaden ist überschaubar, die Kosten halten sich in Grenzen. Ein Autounfall kann aber auch gravierende Auswirkungen haben, dann können dieKostenansprüche von geschädigten Verkehrsteilnehmern beträchtlich höher ausfallen. Beträge, die der am Unfallschuldige Autofahrer in seinem gesamten Leben nicht bezahlen kann. Die Folgen eines Unfalls, bei dem ein anderer Autofahrer oder gar Fußgänger schwerste Verletzungen erleiden, über lange Zeit Rehabilitation und Heilbehelfe benötigen oderAnspruch auf Verdienstausfall und Schmerzensgelderheben können, sind kaum abschätzbar. Um die daraus resultierenden Schadensersatzansprüche abdecken zu können, schreibt der Gesetzgeber den Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherungzwingend vor. Kraftfahrzeughalter laufen nicht nur im dichten Straßenverkehr oder durch Unfälle Gefahr, dass ihr Eigentum beschädigt wird, ein Schaden kann auf die verschiedensten und unerwartetsten Arten entstehen. Dazu zählenzum Beispiel Diebstahl oder Einbruchdiebstahl, ein Brand am Fahrzeug, Schäden durch Unwetter, Sturm, Hagel oder Blitzschlag, aber auch Kabelschäden durch Marderbiss, Wildschäden, Steinschlag, Vandalismus und viele andere Ereignisse. Mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung haben KFZ- Halter die Möglichkeit, die Kosten für bestimmte Schäden an Ihrem Fahrzeug von ihrer Versicherung decken zu lassen.

 

Die Versicherungsmaklerei